Sparen & Anlegen

Der VL-Sparvertrag: Vater Staat spart mit.

Wenn Sie die vermögenswirksamen Leistungen (kurz VL), die Ihr Arbeitgeber Ihnen monatlich zahlt, in einen VL-Sparvertrag einzahlen, erhalten Sie einen Zuschuss vom Staat. Voraussetzung: Ihr Einkommen liegt unterhalb der Höchstgrenzen. Die Anlage der vermögenswirksamen Leistungen hat eine gesetzlich vorgeschriebene Laufzeit von sieben Jahren. Sie können anlegen in:

Investmentfonds

Bis zu einer Sparsumme von 400 Euro pro Jahr zahlt der Staat Ihnen eine Prämie von 20 Prozent. Dazu darf das zu versteuernde Einkommen für Alleinstehende nicht höher als 20.000 Euro sein. Bei Verheirateten liegt die Grenze bei 40.000 Euro.

Bausparvertrag

Lassen Sie Ihren Traum vom Eigenheim Wirklichkeit werden. Oder möchten Sie Eigentum erwerben, um es zu vermieten? Oder Ihre Immobilie umbauen oder modernisieren? Auch dann können Sie die Vorteile des Bausparens ausnutzen.

Vater Staat unterstützt das Bausparen gleich zweifach:

1. Für Ihre vermögenswirksamen Leistungen gibt es bis zu einer Sparsumme von 470 Euro pro Jahr 9 Prozent Arbeitnehmersparzulage (zu versteuernde Einkommen für Alleinstehende maximal 17.900 Euro, für Verheiratete maximal 35.800 Euro).

2. Für Ihre eigenen Einzahlungen gibt es bis zu einer Sparsumme von 512 Euro für Alleinstehende (zu versteuerndes Einkommen maximal 25.600 Euro) und 1.024 Euro für Verheiratete (zu versteuerndes Einkommen maximal 51.200 Euro) die Wohnungsbauprämie von 8,8 Prozent.

VL-Vertrag bei Ihrer Raiffeisenbank Dietersheim

Bis zu einem Sparbetrag von 480 Euro pro Jahr erhalten Sie nach sieben Jahren eine Bankprämie von 4 Prozent auf die angesammelte Sparsumme. - Unabhängig von Einkommensgrenzen