Die genossenschaftliche Idee

Überregional vernetzt, lokal verankert, demokratisch organisiert und den Mitgliedern verpflichtet.

 

Erfolgsmodell einer starken Gemeinschaft

Die Idee der Genossenschaft entstand im 19. Jahrhundert. Aus Selbsthilfe-Einrichtungen wurde ein Erfolgsmodell, das sich bis heute bewährt.

"Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele." Diese Überzeugung der Gründungsväter Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch teilen Genossenschaftsbanken seit über 160 Jahren. Seither ist die genossenschaftliche Idee gewachsen und heute mehr denn je zeitgemäß.

Mitgliedschaft

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft!

Bei uns geht es um mehr als nur ums Geld.

Ihre Raiffeisenbank Dietersheim und Umgebung eG versteht sich als Wegbegleiter. Deshalb sind wir nicht an kurzfristigen Abschlüssen, sondern an langfristigen Partnerschaften mit unseren Kunden interessiert. Im Idealfall in Form einer Mitgliedschaft.

Die Mitglieder sind die Eigentümer der Raiffeisenbank Dietersheim und Umgebung eG und können bei Entscheidungen aktiv mitbestimmen. Das Vertrauen unserer Mitglieder danken wir durch Offenheit, Nachhaltigkeit und eine einzigartige Kundennähe, denn:

Zusammen mit unseren Mitgliedern sind wir eine starke Gemeinschaft, die sich wirtschaftlich, gesellschaftlich und kulturell in der Region einbringt.

Unsere starken Partner

Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken.

Unsere starken Partner

"Werte schaffen Werte."

Mithilfe unserer Partner in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken bieten wir Ihnen als Bank vor Ort Finanzdienstleistungen aus einer Hand. Wie wir sind auch unsere Partner den genossenschaftlichen Werten verpflichtet.

Durch die enge Kooperation mit diesen spezialisierten Partnern ist sichergestellt, dass wir für jeden Kundenwunsch eine maßgeschneiderte Lösung finden.

Volksbanken und Raiffeisenbanken